Gefüllter Pfarrsaal beim 3. Gesundheitsvortrag der ÖVP-Frauenbewegung Köflach

Zum 3. Mal in Folge lud die Frauenbewegung der ÖVP Köflach, unter der Leitung von Obfrau Roswitha Kückmeier, in der Veranstaltungsreihe „Mein Körper – Mein Kapital“ zu einem Vortrag am 22.09.2015 im Pfarrsaal in Köflach ein.
Referentin Mag. Barbara Penz-Arzberger, Inhaberin der Apotheke zum hl. Schutzengel, griff die Thematik „Vitamin D, das heilende Sonnenhormon“ auf.
In sehr verständlicher Weise wurden Ergebnisse von neueren Studien über die Wirkung von Vitamin D auf den menschlichen Körper vorgestellt. Über den allgemeinen Mangel der Menschen in Österreich an Vitamin D und die Möglichkeiten, mit verschiedenen Präparaten diesen zu beheben, wurde ausführlich referiert.
Im Anschluss traten Fragen vom Publikum auf und wurden von der Vortragenden kompetent und humorvoll beantwortet.
Beim anschließenden selbstgebackenen Kuchenbuffet der FB-Damen fand diese gelungene und interessante Veranstaltung einen informellen sowie kulinarischen Ausklang.
Die Veranstaltungsreihe wird nächstes Jahr am 9. Februar mit dem Thema „Akupunktur und TCM-Medizin“ fortgesetzt.

FotoVitaminD1

Von links: Eveline Hohenecker; Ortsleiterin Roswitha Kückmeier; Referentin Mag. Barbara Penz-Arzberger; GR Stefanie Galler; Stadtrat Andreas Eisner, M.A. BEd